SPD Hochfranken: 55.000 Euro für den Frankenwald

Lokalpolitik

MdL Klaus Adelt: 55.000 Euro für den Frankenwald

München – In seiner gestrigen Sitzung hat der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung über wichtige Förderanträge entschieden. Dabei wurde auch der Landkreis Hof bedacht, wie der Landtagsabgeordnete Klaus Adelt mitteilt. Demnach wurden der Stadt Naila für die Sanierung und Teilerneuerung der Bogenbrücke über das Selbitztal ein Zuschuss in Höhe von 50.000 € gewährt. 

Ein weiterer Zuschlag ging auch nach Lichtenberg. Hier wurden für die Sanierung der Zehentscheune 5.000 € bewilligt. Adelt begrüßt beide Entscheidungen ausdrücklich. Gerade die historische Bogenbrücke sei ein markantes Wahrzeichen des Selbitztals und der Stadt Naila. „Die Entscheidung des Landesstiftung ist eine gute Nachricht für den Tourismus im Frankenwald“, so der SPD-Politiker.