VeranstaltungenAfA-Unterbezirkskonferenz

am 25. Januar 2013, um 18:00 Uhr
in der Gaststätte "Zur Kappel",
Selb, Hofer Straße 9

Veröffentlicht am 13.01.2013

 

VeranstaltungenNeujahrstreffen SPD Hof-Land

SPD Neujahrstreffen 2013 mit Christian Ude

Veröffentlicht am 10.12.2012

 

VeranstaltungenAschermittwoch Heringsessen im Anspann

„Jetzt reden wir Klartext.“ Unter diesem Motto rechnete die Hofer SPD beim traditionellen politischen Aschermittwoch mit dem Gegner ab. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vorsitzenden der Stadtratsfraktion, Dr. Jürgen Adelt, kam MdL Inge Aures zu Wort, die mit der Bayern-CSU hart ins Gericht ging, ehe Eva Döhla, Kandidatin der Hofer SPD für das Amt der Oberbürgermeisterin, sprach. Gebrochene Wahlversprechen ließ sie dabei ebenso aus wie politische Fehlentscheidungen. In einer sachlichen Analyse ging sie den einstigen Ankündigungen des Amtsinhabers auf den Grund und stellte klar, was jeweils daraus geworden war. So habe Harald Fichtner die große Wahlkampf-Ankündigung Flughafen den Wählern als unverzichtbares Projekt für die Zukunft der ganzen Region verkauft. Mit ihm an der Spitze werde der Flughafen „richtig abheben“, so seine Ankündigung damals.

„Wir werden auch ohne die Linie hier überleben“, sagte Eva Döhla in ihrer Rede. Es gebe andere Infrastrukturprojekte, wie die Elektrifizierung der Bahnstrecke nach Nürnberg, die uns sehr gut tun würden. „Ich hoffe, die eingesparten Millionen fließen in sinnvolle Vorhaben für unsere Region.“

Veröffentlicht am 28.02.2012

 

VeranstaltungenLesung mit Wilhelm Schlötterer: Amtsmissbrauch als Machtprofil

Vollbesetzt war der Saal am Theresienstein zur Lesung aus dem 2009 erschienenen Buch „Macht und Missbrauch“ von und mit dem Autoren Wilhelm Schlötterer, der auf Einladung der SPD Hochfranken nach Hof kam. Der ehemalige Leiter des Referats Steuerfahndung in München beschränkte sich aber zur Freude der Besucher nicht auf das Zitieren von Passagen seines Buches, sondern schilderte sehr plakativ seine Sicht der Dinge auf das System Strauß und dessen Nachfolger. Verwundert zeigten sich Schlötterer und die Gäste über die Tatsache, das CSU-Chef Seehofer nach Erscheinen des Buches seinen Mitgliedern einen Maulkorb erteilte, die wesentlichen Inhalte wurden weder kommentiert, noch dementiert. Sämtliche Verdachtsmomente gegen Strauß und seine Vasallen verhärten sich auf Grund bestehender Tatsachen mehr und mehr. Wo kommen die Konten in der Schweiz, mit dreistelligen Millionenbeträgen her? Welche Verstrickungen und Verquickungen gab es mit dem mächtigsten Waffen- und Drogenhändler al-Kassar, der international gesucht und auf Anweisung von „Oben“ in Bayern wieder auf freien Fuß gesetzt wurde? Weitere Verdachtsmomente reichen in den Bereich der Beihilfe zum Steuerbetrug, der Steuerhinterziehung und Begünstigung.

Veröffentlicht am 26.09.2011

 

VeranstaltungenDer Rote Grill kommt -Treffen mit Imbiss am Spielplatz Mittlerer Anger

Zu einem Spielplatz-Treffen am Roten Grill lädt der SPD-Ortsverein Hof Mitte am Samstag, 10. September, ab 11.30 Uhr ein. Mitglieder des Ortsvereins haben auf dem Spielplatz Mittlerer Anger (beim BRK-Kindergarten) Renovierungsarbeiten durchgeführt und stellen aus diesem Anlass den Roten Grill auf. Kinder, Jugendliche, Eltern und Anwohner sind herzlich eingeladen. Der SPD-Ortsverein grillt Bratwürste, die für einen Euro zu Gunsten des Spielplatzes verkauft werden. Bei Würstchen und Getränken wollen die Spielplatzpaten von der SPD mit den jungen und älteren Gästen darüber ins Gespräch kommen, wie der Spielplatz weiter verbessert werden könnte. Die Oberbürgermeister- kandidatin der SPD, Eva Döhla, hat sich auch an der Aktion beteiligt und ist am Samstag ebenfalls dabei.

Veröffentlicht am 08.09.2011

 

RSS-Nachrichtenticker